Vocaluxe als Plugin, zb Emby?

Was fehlt Vocaluxe? Ihr habt eine Idee, Anregung, oder euch ist eine Funktion eingefallen, die Ihr gerne in Vocaluxe sehen würdet?

Moderatoren: brunzel, flokuep, US-Team

Vocaluxe als Plugin, zb Emby?

Beitragvon noxx » 21.11.2017, 17:49

Muss Ultarstar oder Vocaluxe zwingend als eigene Software laufen?
Wäre es nicht praktisch, Vocaluxe zb als Plugin für Emby oder Kodi
zu bekommen?

Gerade Emby wäre ne nette Idee. Man könnte auf jeder schwache
Hardware "Singstar" streamen (Raspberry, Smartphone, Tablett,....),
transcoding usw übernimmt ja die Emby-Hardware (falls nötig). Bei den meisten
läuft für den Emby Server ja ein NAS oder Server.
Benutzeravatar
noxx
Beginner
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.11.2014, 09:51
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Vocaluxe als Plugin, zb Emby?

Beitragvon C4_87 » 21.11.2017, 20:58

nette idee aber:
- emby
    -Lag?
    -Mikros müssen ja auch irgenwie angeschlossen werden
    -Nas sind meist nicht besser als ein Raspi ;)

- Kodi
    -einfach eine verlinkung reinklatschen würde ja reichen. (so in etwa)

*meine Meinung* :P
Benutzeravatar
C4_87
SuperStar
 
Beiträge: 365
Registriert: 11.12.2007, 11:42
Wohnort: Dresden
Geschlecht: Männlein

Re: Vocaluxe als Plugin, zb Emby?

Beitragvon Skywalker » 21.11.2017, 22:07

ohne jetzt genau zu Wissen wie die Plugins in Kodi funktionieren (ich glaube Python + ggf. Bastellösung für c#) wäre der Aufwand für eine solche Integration viel zu hoch um relativistisch umsetzbar zu sein.
Aber du kannst, wie es C4_87 schon vorgeschlagen hat, eine Verlinkung in Kodi erstellen.
Ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben, dass man auch (mit einem Plugin?) externe Programme starten und nach deren beenden wieder automatisiert zu Kodi wechseln kann.

Ich habe keine Ahnung was Emby ist, aber eine Streaming-Lösung könnte man auch jetzt schon aufbauen (wenn man mit dem Lag leben kann):
Mit Steam InHome-Streaming sollte das jetzt schon klappen - Steam auf den PC mit Vocaluxe, Vocaluxe bei Steam hinzufügen und das Streaming aktivieren (habe es selbst nicht - aber angeblich wird ein usb micro unterstützt)
[Edit: Konnte auf die schnelle werder was aktuelles für oder gegen die Mikrofonunterstützung finden - dass sollte man vorher jedenfalls klären (ohne Mikro macht das alles nicht viel Sinn)]
Die "Gegenstelle" könnte ein anderer PC oder aber ein Steam-Link sein (die gibt es ja in letzter Zeit recht günstig: https://www.mydealz.de/deals/steam-link-fur-599eur-gamestop-1075814)

Viele Grüße,
Luke
Bild
Benutzeravatar
Skywalker
Star
 
Beiträge: 166
Registriert: 29.12.2007, 12:21
Geschlecht: Männlein


Zurück zu Vocaluxe - Feature Request

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste