Schlechte Mikros?

Mikrofon Probleme für die älteren Versionen von UltraStar Deluxe (bis V1.01a)

Moderator: US-Team

Schlechte Mikros?

Beitragvon Sakura » 16.02.2010, 01:05

Hallo an alle Ultrastar User!


Ich habe Ultrastar erst seit wenigen Tagen und alles auch schon einigermaßen eingestellt.
Soweit funktioniert eigentlich auch alles, nur meine Mikros machen etwas Probleme.
Diese funktionieren zwar und zeigen auch den Ton an, den man von sich gibt, aber das ist nie eine längere Linie, obwohl sicher nicht 5 verschiedene Leute es nicht schaffen einen Ton länger als 1 Sekunde zu halten...
(und ich kenne es auch bei mir anders von anderen Karaokespielen)
Das sind also wirklich nur ca. 0,5 cm - maximal 2 cm lange grüne Balken die da entstehen und nie ein längerer Ton, obwohl der eindeutig gesungen wird.
Damit ist natürlich kein wirklich schönes singen möglich mit diesen abgehackten wenigen, kurzen Balken im Lied :/

Woran kann das liegen?
Können das die Mikros sein?
Oder stimmt was an den Einstellungen nicht?

Mal ein paar Randdaten, sonst wäre jede Beantwortung sicher schwierig ;)
Ich nutze Win7, Singstar Mikros sind angeschlossen, funktionieren beide, der Pegel ist auf 100.

Wegen den Einstellungen im Spiel, siehe folgenden Link: http://img37.imageshack.us/img37/8854/ultrastar.jpg

Und mal noch ein kleines Beispiel wie das ganze dann ungefähr aussieht: http://img718.imageshack.us/img718/7412/beispieln.jpg
Bitte keine Stellungnahme zu nicht getroffenen Tönen, ich musste mich konzentrieren das Bild zu machen während dem singen ;)
Sonst treff ich besser, aber das Aussehen der blauen, kurzen Balken ändert sich eben leider nicht großartig, auch wenn es stellenweise mal in wenig besser ist, aber nie wirklich gut.

Ich wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte, denn prinzipiell bin ich total begeistert von dem Spiel! :)

Danke schon mal im Vorraus!
Gruss, Sakura
Benutzeravatar
Sakura
Beginner
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2010, 23:45
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Schlechte Mikros?

Beitragvon nascituruz » 16.02.2010, 01:32

Hi,

ich habe das Problem auch schon ein paar mal unter Windows7 gehabt (Aussetzer des Eingangssignals?!) - Ich habe die Config gelöscht und eine neue generieren lassen, alle Einstellung nochmals gemacht und dann lief US. Ich kann leider nicht sagen woran das liegt.

Ansonsten findest du hier eine sehr ausführliche Anleitung zum Einstellen des Mikros.

Gruß
Wie ich bereits sagte, ich wiederhole mich nie!

Ultra-Stars.de
Benutzeravatar
nascituruz
Sternchen
 
Beiträge: 103
Registriert: 28.12.2008, 02:34
Geschlecht: Männlein

Re: Schlechte Mikros?

Beitragvon Sakura » 16.02.2010, 02:00

Die Anleitung der Mikros hab ich mir heute schon mal angeschaut und ich hab auch alles so eingestellt wie es sein sollte, daran sollte es eigentlich nicht liegen.

Aber die Idee mit dem Aussetzer des Mikro-Eingangssignals klingt irgendwie schon eher nach dem Problem.
Wie und wo lösche ich denn die Config und lasse mir eine neue generieren?

So versiert bin ich leider nicht mit PC's, ich wäre wirklich dankbar über eine etwas ausführlichere Erklärung :D


Gruss, Sakura
Benutzeravatar
Sakura
Beginner
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2010, 23:45
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Schlechte Mikros?

Beitragvon brunzel » 16.02.2010, 09:01

Dein PC bzw. deine Grafikkarte könnten zu langsam sein. Schalte doch mal bei den Optionen Debug ein und schau dann beim Spielen auf die FPS-Anzeige. Diese darf nicht unter 25 liegen.
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Schlechte Mikros?

Beitragvon BlindGuard » 16.02.2010, 10:27

Hi,

Also auf die schnelle fallen mir da ein paar Gründe ein wie es zu so was kommen könnte.

1. (wie brunzel sagte) zu schwaches System. Wenn du Videos drin hast, dann ruckeln die evtl usw... Da kommt dann US einfach nicht mit der Bewertung mit.
2. Mikros sind zu leise (na gut, du hast auf 100% gestellt, daran sollte es eigentlich nicht liegen)
3. Mikros sind falsch eingestellt (doppelt belegte Spieler).
(Schalt mal das Oszilloskop in den Einstellungen von US an. Dann solltest du oben neben der Notenanzeige so "Wellen" sehen. Beobachte die mal beim singen. Sind die Ausschläge gut erkennbar? Hast du vllt immer auch Aussetzer in der Welle? Dann sollte das dafür sprechen dass du bei der Aufnahme-Einstellung in US einen Spieler auf 2 verschiedene Mikrofone gelegt hast.)

Guck also bitte nochmal nach dem Oszilloskop und schau ob da die Wellen gut erkennbar sind und durchgängig sind. Anschliessend nochmal die Aufnahme-Einstellung kontrollieren ob wirklich nur bei SS-Mik Linker Kanal eine 1 steht. Bei keinem anderen Gerät darf eine 1 oder 2 sein!
Wenn das alles gut aussieht dann wie nascituruz sagt mal die config.ini löschen (sollte hier liegen wenn du US installiert hast. C:\Users\%USERNAME%\AppData\Local\VirtualStore\Program Files\%ULTRASTAR% wenn du es nicht installiert hast sondern nur entpackt, dann ist sie im Verzeichnis wo auch das Programm selbst ist.) und wenn das auch nix bringt, dann einfach mal den Inhalt der config.ini hier posten.

Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: Schlechte Mikros?

Beitragvon SkyLion » 16.02.2010, 10:49

Sakura hat geschrieben:Ich nutze Win7, Singstar Mikros sind angeschlossen, funktionieren beide, der Pegel ist auf 100.

Ich hab noch nie gehört, dass jemand mit den original SS Mikros Probleme hatte. Die sind normalerweise so tolerant, dass man sie einfach einstecken muss und lossingen kann. Du kannst versuchen in Ultrastar die "Mikrofonanhebung" auf +12 zu stellen. Falls es dann noch nicht klappt und die Zuweisungen Mikrofon <-> Spieler alle passen, tipp ich auch auf deine Hardware.
Falls du im Hintergrund Virenscanner, Skype ... laufen hast, kannst probehalber mal alles beenden und dann schauen, ob USDx flüssig läuft. Lieder mit Video sind anspruchsvoller, wenn das Video ruckelt, kommt US auch nicht hinterher!

Falls du dir nicht sicher bist kannst ja hier mal deine Hardware posten.
Benutzeravatar
SkyLion
Sternchen
 
Beiträge: 106
Registriert: 09.08.2007, 17:23
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Schlechte Mikros?

Beitragvon Sakura » 16.02.2010, 15:02

Hi,

vielen Dank für eure Antworten!
Also ich glaub, ich hatte das mit den Mikros falsch eingerichtet.
Das Oszilloskop war immer durchgängig und die FPS Anzeige war beständig bei 60-65 - alles im grünen Bereich.

Ich hab mal nur mit einem Mikro gesungen und das zweite komplett raus genommen, da ging es komischerweise plötzlich. Und als ich das 2. Mikro dann wieder angeschlossen hatte (so wie ich es vorher auch hatte), ging es auf einmal auch mit 2 Mikros.
Wohl wieder so eine Sache die man nicht weiter hinterfragen sollte... :roll:

Fazit ist jedenfalls, nun geht das Spiel so wie es gehen soll und es macht auch wieder viel mehr Spaß wenn man wieder über seine 8000 Punkte kommt ;D

Also vielen Dank nochmal!

Grüße, Sakura
Benutzeravatar
Sakura
Beginner
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2010, 23:45
Geschlecht: Bin mir nicht sicher


Zurück zu [ARCHIV] Mikrofon/Aufnahme Probleme USDx 1.01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast