Musik singt für mich

Mikrofon Probleme für die älteren Versionen von UltraStar Deluxe (bis V1.01a)

Moderator: US-Team

Musik singt für mich

Beitragvon Kashmodia » 01.02.2009, 16:38

Hi,

ich habe über die Suche nicht das richtige gefunden.

Wenn ich US starte und das Lied beginnt, erhalte ich immer eine Bewertung durch die Musik. Will heißen, auch wenn ich nicht singe bin ich (relativ) gut.

Habe auch schon bei Windows rumgeschaut. Wenn ich beim Soundmanager "Wave" ausschalt kann ich bei US wunderbar singen, nur hab ich dann ganz und garkeine Musik. Und die will ich eigentlich schon haben.

Welchen Heble muss ich dafür nur umlegen???????? :? :? :?

Mein Sytem: Windows XP Prof SP3
US Deluxe 1.0.1a
Mikro, Lieder für US
Reaoltek Soundmanager ist installiert
Benutzeravatar
Kashmodia
Beginner
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2008, 20:12
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Musik singt für mich

Beitragvon BlindGuard » 01.02.2009, 16:54

Hi!

Guck mal hier: viewtopic.php?p=33449#p33449

Du musst in der AUFNAHME das Mikro aktivieren. Du hast die ganze Zeit bei der Wiedergabe rumgespielt. Es gibt unter Windows aber nochmal genau die gleichen Regler, nur für die Aufnahme.

Guck dir den Link mal an. Damit solltest du dann klarkommen.
Wenn nicht, dann meld dich noch mal :D

Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Kashmodia » 01.02.2009, 17:16

Hi.

ich habe unter Windows Mikro an, verstärkt und hören kann ich es auch (dass es funzt).

Bei der Einstellung von US kann man Kanäle wählen. Und nur wenn ich den ersten gewählt habe (link und/oder rechts) singt US für mich. Bei allen anderen Einstellungen kann ich weder singen noch wird für mich gesungen (bezieht sich alles natürlich auf die Bewertung). Ob auf Kanal 1 auch das Mikro gewertet wird, kann ich leider nicht feststellen.

Um die nächsten Fragen zu beantworten, hier schon mal meine config.ini

[Game]
Language=German
Tabs=On
Players=1
Difficulty=Easy
Sorting=Edition
Debug=On
[Graphics]
FullScreen=On
Resolution=1280x600
Screens=1
Depth=32 bit
TextureSize=256
SingWindow=Big
Oscilloscope=Osci
Spectrum=Off
Spectrograph=Off
MovieSize=Full [Vid]
[Advanced]
LoadAnimation=On
EffectSing=On
ScreenFade=On
AskbeforeDel=On
OnSongClick=Sing
LineBonus=At Score
PartyPopup=On
[Sound]
MicBoost=+6dB
ClickAssist=Off
BeatClick=Off
Threshold=15%
PreviewVolume=70%
PreviewFading=1 Sec
SavePlayback=Off
[Lyrics]
LyricsFont=OLine1
LyricsEffect=Zoom
Solmization=Off
[Themes]
Theme=Deluxe
Skin=Blue
Color=Blue
[Record]
DeviceName1=Realtek HD Audio Input
Input1=1
ChannelL1=1
ChannelR1=1
[Controller]
Joypad=Off
[Name]
P1=Player1
P2=Player2
P3=Player3
P4=Player4
P5=Player5
P6=Player6
P7=Player7
P8=Player8
P9=Player9
P10=Player10
P11=Player11
P12=Player12
[NameTeam]
T1=Team1
T2=Team2
T3=Team3
[NameTemplate]
Name1=Template1
Name2=Template2
Name3=Template3
Name4=Template4
Name5=Template5
Name6=Template6
Name7=Template7
Name8=Template8
Name9=Template9
Name10=Template10
Name11=Template11
Name12=Template12
Benutzeravatar
Kashmodia
Beginner
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2008, 20:12
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Kashmodia » 01.02.2009, 17:52

ich habe nach langem hin und her immer nnoch keine Lösung.
nur soweit:
wenn ich wave über windows runterregel, dann kann ich bei normaler musik mitsingen (mikro funzt super). nur wenn die musik lauter wird dann ist da das alte problem, dass der gesang der musik sich mit dem mikro überlagert.

wie kann ich das umgehen?
Benutzeravatar
Kashmodia
Beginner
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2008, 20:12
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Musik singt für mich

Beitragvon BlindGuard » 01.02.2009, 18:03

Guck doch mal auf das Oszilloskop in UltraStar.
Was macht das denn?
"Pumpert" das im Takt der Musik, oder reagiert das auf das Mikro?

Hast du denn wirklich unter Aufnahme das Mikro angehakt. Sorry, aber für mich hört sich das eindeutig so an als hättest du einfach das falsche Gerät ausgewählt.
Mach doch mal einen Screenshot von deinem Windows-Aufnahme-Mixer.
Weil so wie du das beschreibst hast du sowas wie "Was-Sie-Hören" an. Und nicht das Mikro...

Ciao
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Kashmodia » 01.02.2009, 18:13

das Osz. geht mit dem Gesang der Musik mit UND mit dem aus dem Mikro.
das Mikro ist auf Aufnahme.

Wenn ich wie gesagt die Wave runter drehe kann man das Mikro wunderbar sehen und hören (also die Bewertung sehen)
Nur keine Musik (oder nur sehr leise) zu haebn ist ja auch nicht der Sinn der Sache.
Benutzeravatar
Kashmodia
Beginner
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2008, 20:12
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Musik singt für mich

Beitragvon BlindGuard » 01.02.2009, 18:25

Nur keine Musik (oder nur sehr leise) zu haebn ist ja auch nicht der Sinn der Sache.

Das ist schon klar.

Trotzdem bin ich der Meinung das da was bei dir schief läuft. Weil wenn nur das Mikro bei der Aufnahme in Windows angehakt ist, dann dürfte der eigentlich nix anderes aufnehmen. Also, wenn du 100%ig sicher bist, dass wirklich NUR das Mikro in Windows angehakt ist, dann spinnt da wohl deine Soundkarte rum.
Such mal neue Treiber für deine Soundkarte. Vllt läuft da einfach was falsch.
Wenn du eine Realtek Karte hast müsstest du hier fündig werden:
für AC97 Chipsätze: http://www.realtek.com.tw/downloads/dow ... vel=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false
für HD-Audio Kram: http://www.realtek.com.tw/downloads/dow ... vel=4&Conn=3&DownTypeID=3&GetDown=false

Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Tokutai » 01.02.2009, 19:07

Hö? also.. so wie ich das verstanden hab, läuft Ultrastar doch super, nur, wenn es zu laut wird, klappt das singen nicht mehr.. Dann heißt das eigentlich das das mikrofon zu stark eingestellt ist, also Mic-boost mal ausmachen oder kleiner stellen, dann dürftest du auch lauter musik hören können ohne das da was dazwischen funkt.
RakaTaka
Benutzeravatar
Tokutai
SuperStar
 
Beiträge: 1340
Registriert: 09.08.2006, 12:44
Wohnort: Übach-Palenberg
Geschlecht: Männlein

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Kashmodia » 01.02.2009, 20:49

lol

das hast du falsch verstanden.

es ist genau anderrum.

je lauter die Musik, umso lauter ist auch der Gesang der gewertet wird (Gesang von der Musik). Dabei ist aber nur die Lautstärke des Wave Reglers relevant. Mikro kann so laut eingestellt sein wie will, das kommt immer durch wenn grad kein gesang von der Musik ist, oder diese runtergeregelt ist.
Benutzeravatar
Kashmodia
Beginner
 
Beiträge: 5
Registriert: 13.12.2008, 20:12
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Musik singt für mich

Beitragvon BlindGuard » 01.02.2009, 21:01

Jup. So als ob er Mikro UND Wave gleichzeitig aufnimmt.
Dies ist eigentlich nur möglich, wenn man das Mikro auch wiedergibt. Schalt das mal so um, dass du das Mikro NICHT hörst. Dann sollte es theoretisch auch nicht aufgenommen werden und es sollte nur Wave aufgenommen werden.

Wenn das so ist, dann bestätigt das meine Annahme dass du sowas wie "Aufnehmen-was-sie-hören" aktiviert hast und nicht das Mikro...
--> Treiber- oder Einstellungsproblem in Windows.

Guck auch mal ob du einige Tools von der Soundkarte installiert hast. Manchmal gibts da so Zeug das im Hintergrund läuft und evtl die Windows-Mixer einstellungen überschreiben....

Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Tokutai » 02.02.2009, 00:44

ok.. stehe heute wohl aufm schlauch..
RakaTaka
Benutzeravatar
Tokutai
SuperStar
 
Beiträge: 1340
Registriert: 09.08.2006, 12:44
Wohnort: Übach-Palenberg
Geschlecht: Männlein

Re: Musik singt für mich

Beitragvon Zephanyah » 24.02.2009, 16:45

hey leute!

also ich finde das ist ein ziemlich blödes problem und ich hab ne genauso blöde lösung:

wie wärs wenn du die lautstärke des mikros einfach mal runterschraubst,,,

hatte dein problem und jetzt hab ichs nicht mehr, vielleicht hast du ja genauso viel glück wie ich, ich wünsch es dir!

ciao
Benutzeravatar
Zephanyah
Beginner
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.02.2009, 01:06
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Musik singt für mich

Beitragvon SkyLion » 25.02.2009, 19:19

Also für mich hört sich das (wie Tokutai schon sagte) eher so an, wie wenn das Mikro zu laut eingestellt wäre.

Tipp1:
Besorg dir den neusten Treiber für deine Soundkarte (muss von Windows erkannt werden)
Tipp2:
Stell den Windows Mic-Boost aus (bei Windows-Aufnahme in die erweiterten Einstellungen)
Stell auch den Boost in USDx aus (in den Aufnahmeoptionen oder:)
[Sound]
MicBoost=+6dB -> MicBoost=0dB
Probiers damit nochmal, dabei würd ich den Mikrofonregler in den Win-Soundeinstellungen verstellen. Wave kannste ruhig voll aufdrehen. Singt USDx immernoch von alleine (wenn dein Mic-regler unter der Hälfte is) weiß ich leider au nimmer weiter.
Benutzeravatar
SkyLion
Sternchen
 
Beiträge: 106
Registriert: 09.08.2007, 17:23
Geschlecht: Bin mir nicht sicher


Zurück zu [ARCHIV] Mikrofon/Aufnahme Probleme USDx 1.01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron