mikros fallen dauernd aus

Mikrofon Probleme für die älteren Versionen von UltraStar Deluxe (bis V1.01a)

Moderator: US-Team

mikros fallen dauernd aus

Beitragvon Philio » 27.01.2008, 12:05

tach leute

ich hat gestern ne kleinere runde da und wir haben nebenbei ein bisschen US dedaddelt.
dabei hatte ich auf einemal einen ganz komischen fehler den ich noch nie hatte.


nämlich nahc einiger zeit sind ständig die mikrofone ausgefallen(ich benutze 3. [1x singstaradapter und 1x usb soundkarte]). mal ist nur eines ausgefallen mal alle drei zusammen.

das zeigte sich dann so, das das lied ganz normal weiterlief, auch der zeitbalken ect liefen, nur das ascilloscop zeigt nix mehr an.
US lief aber ansonsten ganz normal. ich konnte auch das lied beenden und ein neues starten usw. allerdings der fehler blieb.
er konnte nur mit einem neustart von US behoben werden. dann lief es wieder einige minuten gut, und dann kam wieder der erwähnte fehler.

sehr komsich das ganze


jemand ne idee ??

[ benutze noch US deluxe 1.00 und windows XP sp2]

ps.: was mir jetzt einfällt, ich hab keinmal den rechner neugestartet, kann also nicht genau sagen obs vlt mit nem neustart behoben wäre
werde das mal beobachten beim nächsten mal
aber vlt hat ja doch jemadn ne idee oder nen ähnlichen fehler schonmal gehabt
Benutzeravatar
Philio
SuperStar
 
Beiträge: 537
Registriert: 01.10.2006, 20:41
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Beitragvon BlindGuard » 27.01.2008, 13:31

Hmmm.... mir würde jetzt auch nur Strom einfallen?
Hast du ausser den Mikros noch irgendwas anderes an den USB-Ports?
Wie ists mit einem externen USB-Hub mit eigener Stromversorgung. Haste sowas vllt rumfliegen zum testen?

Warum nimmst du eigentlich den SS-Adapter und noch eine USB-Karte? Geht dein normaler Mikro-Eingang nicht? Kann ja sein, dass sich da was in die Quere kommt?
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Beitragvon Philio » 27.01.2008, 18:50

ich hab so ne dockingstation fürn laptop die über usb 2.0 angeschlossen ist. die hat ein paar usb ports und ne eingebaute soundkarte und nochn paar andere sachen inkl einer externen stromversorgung.

deshalb kann ichs mir eigentlich nicht vorstellen das es an der stromzufuhr liegt. ach und die konstellation aht bisher immer tadellos funktioniert. deshalb bin ich ja so verwirrt.


naja diesen umständlichen aufbau hab ich, da ich wie du dich vlt erinnerst noch son halleffekt gerät benutze. und da ich das alles transportabel haben will, hab ich mir das alles in nen koffer eingebaut
so muss ich nur den koffer irgendwo mit hin nehmen schließe ein stromkabel, ein usb kabel und ein kabel an die stereoanlage an und es kann los gehn :)



ah jetzt fällt mir was ein was ich gestern das erste mal anders gemacht hab.

sonst hat ich immer noch ein 4. kabel was in den audio ausgang des pc's gepackt hab
gestern hab ich aber zum ersten mal dn audio ausgang an der dockingstation benutzt, so das auch das audi signal noch über das usb kabel übertragen werden musste.

könnte das damit zusammen hängen oder müsste son usb port die datenmenge eigentlich bewältigen ???
Benutzeravatar
Philio
SuperStar
 
Beiträge: 537
Registriert: 01.10.2006, 20:41
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Bin mir nicht sicher


Zurück zu [ARCHIV] Mikrofon/Aufnahme Probleme USDx 1.01

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast