Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Entwicklung und Fragen zum Challenge Mod.

Moderator: US-Team

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon brunzel » 13.05.2011, 13:34

nichtmare hat geschrieben:Das ist echt eine geniale Sache mit det Songbewertung.

Allerdings vermisse ich ein meiner Ansicht nach wichtiges Feature einer solchen Bewertung: einen Filter in der Songauswahl, damit ich die guten (bzw. auch schlechten) Songs herausfiltern kann? So dass ich zum beispiel beim Bearbeiten sagen kann: "ich hätte gerne die Songs mit BPM unter 20%" und mit dann gezielt diese Songs vornehmen kann.
Wäre echt toll, wenn du das noch hinzufügen könntest.

Das kommt wenn dann erst später. Erstmal muss die Funktion wirklich was taugen.
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon brunzel » 13.05.2011, 13:36

Basti hat geschrieben:Hab nochmal ne Frage:
Willst du die Qualität eines Songs wirklich mit vom Highscore abhängig machen?
Ich würds glaube ich raus nehmen.

Sicherlich muss schon irgendwie ne gute Score erreicht werden könne, aber wenn ich jetzt gar nicht singen kann, dann ist ein Song "nur" mit 95 % oder so bewertet, obwohl er perfekt ist.

Ich mein, ist nicht wirklich störend, man sieht ja trotzdem, welche Songs potenziell gut gemacht, welche weniger gut gemacht worden sind, aber für mich gehört die Score nciht rein.

Wenn du das nicht willst, kannst du es in der config.ini abschalten. (den Faktor von "x1" auf "x0" setzen).

Andererseits geht das derzeit eh nur zu 10% mit ein...
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon brunzel » 13.05.2011, 13:45

emkey hat geschrieben:also ich habe das mit der bpm sache mal bei mir gemacht. habs erst an 2-3 liedern getestet die nur 50% oder so hatten und hab die bpm dann hochgerechnet um die 250 - 300 ca so. bei den liedern funzte das super.
daraufhin hab ich mir alle songs vorgenommen.

Beschreibe mal, wie du die BPM verändert hast!
Einfach die BPM zu ändern hebt doch nicht die Songqualität (wie weiter oben schon mehrmals angemerkt). Es sollte eigentlich nur ein Indikator sein, dass sich da jemand kaum Gedanken gemacht hat. Wenn man schon den Song anfasst und die BPM ändert, dann sollte man auch gleich den ganzen Song durchgehen und alle Noteneinsätze, Notenlängen und Tonhöhen einzeln überprüfen und anpassen. Nur dann macht es einen Sinn!

emkey hat geschrieben:nun machte mein mädel ein us abend....und blub ne menge songs die ich bearbeitet hatte laufen nun viel zuschnell vom text her.....also text unten läuft schneller als sänger im lied.ändere ich aber nun wieder die bpm ab auf 150 oder was weiss ich singt autom ja wieder die % in sachen bpm und song gesamt indikator.

Klingt fast so, als hättest du das einfach nur in der txt geändert, ohne die Noteneinsätze anschließend umzurechnen. Ändere die BPM besser im internen Editor (Taste F5).

emkey hat geschrieben:ach ja und was anderes....mich nervt es manchmal das bei liedern die seitenwechsel zu schnell sind. (die letzte note wird fast komplett weggeschnitten und bei der nächsten textseite dauerts länger bis gesungen wird.
[...]
das man halt sehen könnte das die letzte note vllt bisl besser ausgesungen werden kann und dafür der start der kommenden text seite kürzer ist. ich finde nämlich ....man singt die letzte note laaaaaaaaaaa und cut wird ausm perfect nur nochn gut. ;(

Das ist auch ganz gut so. Schließlich hat man dann bei unbekannten Liedern mehr Zeit, sich die Zeile vorab durchzulesen.

Aber keine Angst: Die Zeile wird im Hintergrund trotzdem komplett bewertet. Also einfach normal weiter singen. Die Gesangserkennung hinkt sowieso hinterher. schließlich gelangen die Mic-Signale nicht verzögerungsfrei in das Programm (zuvor muss noch gewandelt werden). Und die Erkennung muss erst einen Puffer füllen, der dann analysiert wird.
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon Basti » 13.05.2011, 20:36

brunzel hat geschrieben:Wenn du das nicht willst, kannst du es in der config.ini abschalten. (den Faktor von "x1" auf "x0" setzen).
Andererseits geht das derzeit eh nur zu 10% mit ein...

Ah super, danke!
Ansonsten wäre ich dann auch noch dafür, dass man nur Songs anzeigen lassen kann, deren val-Wert unter 90 % liegt oder so.

Aber du hattest ja gesagt, dass das später wohl kommt!
Mach weiter so! 8)
Der Ultrastar Error Fixer
Link zum Thema
Benutzeravatar
Basti
Sternchen
 
Beiträge: 115
Registriert: 19.11.2008, 19:43
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon emkey » 13.05.2011, 23:08

Beschreibe mal, wie du die BPM verändert hast!
Einfach die BPM zu ändern hebt doch nicht die Songqualität (wie weiter oben schon mehrmals angemerkt). Es sollte eigentlich nur ein Indikator sein, dass sich da jemand kaum Gedanken gemacht hat. Wenn man schon den Song anfasst und die BPM ändert, dann sollte man auch gleich den ganzen Song durchgehen und alle Noteneinsätze, Notenlängen und Tonhöhen einzeln überprüfen und anpassen. Nur dann macht es einen Sinn!


hab ich ja dann auch mitbekommen :D

Klingt fast so, als hättest du das einfach nur in der txt geändert, ohne die Noteneinsätze anschließend umzurechnen. Ändere die BPM besser im internen Editor (Taste F5).


habs sie im mixmeister analysiert und so verdoppelt oder verdreifacht das es in die 240-300 bpm range kommt und inner textdatei neu eingetragen :oops:

is halt du siehst den indikator und bpm 30% oder so....und scho ist der gesamt indikator bei 70% oder so.....da dachte ich mir vllt liegt es daran das evtl manche tracks net so supi laufen....
aber wenn ich da jedes lied noch mal genau durchkauen muss hmmmm DAMN

Das ist auch ganz gut so. Schließlich hat man dann bei unbekannten Liedern mehr Zeit, sich die Zeile vorab durchzulesen.

Aber keine Angst: Die Zeile wird im Hintergrund trotzdem komplett bewertet. Also einfach normal weiter singen. Die Gesangserkennung hinkt sowieso hinterher. schließlich gelangen die Mic-Signale nicht verzögerungsfrei in das Programm (zuvor muss noch gewandelt werden). Und die Erkennung muss erst einen Puffer füllen, der dann analysiert wird.


poooh da binsch echt beruhigt ;P
Benutzeravatar
emkey
Möchtegern
 
Beiträge: 53
Registriert: 19.11.2010, 19:31
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon SweetStar » 14.05.2011, 11:36

Gibt es den auch die Möglichkeit die Qualität des kompletten Song Verzeichnis auszugeben z.B.: in einen Text Datei oder eine Excel Datei?
Das fände ich eigentlich sehr interessant. Also im Prinzip eine Auflistung aller vorhanden Songs wo dann ein Gesamt Wert steht und in Excel kann man ja alle Werte erfassen und die Rechnung auch seinen Wünschen anpassen.

Ist das Möglich?
Benutzeravatar
SweetStar
SuperStar
 
Beiträge: 1200
Registriert: 28.07.2007, 17:29
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon merc » 14.05.2011, 11:52

@SweetStar

erster Post :D
brunzel hat geschrieben:...Diese exe erstellt bei jedem Start im Hauptverzeichnis von Ultrastar eine Datei mit dem Namen "Quality.csv". Diese Datei kann man mit Excel öffnen. Darin sind alle Lieder mit den entsprechenden Qualitätsmerkmalen aufgelistet.


oder meinst du jetzt was anderes?
Benutzeravatar
merc
SuperStar
 
Beiträge: 460
Registriert: 12.08.2006, 14:03
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon SweetStar » 14.05.2011, 13:06

merc hat geschrieben:@SweetStar

erster Post :D
brunzel hat geschrieben:...Diese exe erstellt bei jedem Start im Hauptverzeichnis von Ultrastar eine Datei mit dem Namen "Quality.csv". Diese Datei kann man mit Excel öffnen. Darin sind alle Lieder mit den entsprechenden Qualitätsmerkmalen aufgelistet.


oder meinst du jetzt was anderes?



Uhhhh
Bitter! Ich habe vor ein paar Tagen Seite 1 bis 2 gelesen aber irgendwie das nicht *schäm* und heute den Rest und dachte in Excel könnte man da echt was draus machen. Also danke :) Ich schau es mir mal an.
Benutzeravatar
SweetStar
SuperStar
 
Beiträge: 1200
Registriert: 28.07.2007, 17:29
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon Basti » 14.05.2011, 14:01

Cool und sehr praktisch würde ich noch finden, wenn im Editor angezeigt werden würde, wo es Noten-Gap-Probleme gibt.
Zumindest die von einer Zeile zur nächsten, da man diese sehr schwer findet.
Könnte man ja irgendwie unten an der Übersichtsleiste kenntlich machen mit einem roten Strich oder ähnlichem.
Wäre auf jedenfall sehr praktisch und würde ne Menge Sucharbeit ersparen!
Der Ultrastar Error Fixer
Link zum Thema
Benutzeravatar
Basti
Sternchen
 
Beiträge: 115
Registriert: 19.11.2008, 19:43
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon emkey » 14.05.2011, 22:34

Basti hat geschrieben:Cool und sehr praktisch würde ich noch finden, wenn im Editor angezeigt werden würde, wo es Noten-Gap-Probleme gibt.
Zumindest die von einer Zeile zur nächsten, da man diese sehr schwer findet.
Könnte man ja irgendwie unten an der Übersichtsleiste kenntlich machen mit einem roten Strich oder ähnlichem.
Wäre auf jedenfall sehr praktisch und würde ne Menge Sucharbeit ersparen!


schliess ich mich an ;P
Benutzeravatar
emkey
Möchtegern
 
Beiträge: 53
Registriert: 19.11.2010, 19:31
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon brunzel » 15.05.2011, 10:56

Basti hat geschrieben:Cool und sehr praktisch würde ich noch finden, wenn im Editor angezeigt werden würde, wo es Noten-Gap-Probleme gibt.
Zumindest die von einer Zeile zur nächsten, da man diese sehr schwer findet.
Könnte man ja irgendwie unten an der Übersichtsleiste kenntlich machen mit einem roten Strich oder ähnlichem.

Das hatte ich noch vor. Evtl. kommt dann auch die Bewertungsanzeige und die Fehlerauswertung auch gleich mit in den Editor. Vielleicht auch eine Taste, mit der man zum nächsten syntaktischen Fehler springen kann.
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon Basti » 15.05.2011, 13:53

brunzel hat geschrieben:
Basti hat geschrieben:Cool und sehr praktisch würde ich noch finden, wenn im Editor angezeigt werden würde, wo es Noten-Gap-Probleme gibt.
Zumindest die von einer Zeile zur nächsten, da man diese sehr schwer findet.
Könnte man ja irgendwie unten an der Übersichtsleiste kenntlich machen mit einem roten Strich oder ähnlichem.

Das hatte ich noch vor. Evtl. kommt dann auch die Bewertungsanzeige und die Fehlerauswertung auch gleich mit in den Editor. Vielleicht auch eine Taste, mit der man zum nächsten syntaktischen Fehler springen kann.

Das finde ich gut. Das mit den syntaktischen Fehlern ist auch gut, auch wenn bei mir die Lieder eigentlich nie synthaktische Fehler haben! ;)
Ich freu mich schon. :)
Der Ultrastar Error Fixer
Link zum Thema
Benutzeravatar
Basti
Sternchen
 
Beiträge: 115
Registriert: 19.11.2008, 19:43
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon Basti » 08.03.2012, 00:49

Der Link ist down. Könntest du das nochmal hochladen? :?
Habe meinen PC neu aufgesetzt und vergessen das zu sichern... :roll:
Der Ultrastar Error Fixer
Link zum Thema
Benutzeravatar
Basti
Sternchen
 
Beiträge: 115
Registriert: 19.11.2008, 19:43
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon brunzel » 08.03.2012, 09:22

Meinst du die r9.20 Testversionen?
Alles hier besprochene ist in der r9.22 drin.
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Indikatoren für die Qualität eines Songs (txt)

Beitragvon Basti » 08.03.2012, 15:49

Habe die r9.22 runtergeladen. Aber da ist nirgends eine Datei drin, wo ich die Songs mit überprüfen kann.
Auch wenn ich im Spiel I drücke, passiert nichts.
Der Ultrastar Error Fixer
Link zum Thema
Benutzeravatar
Basti
Sternchen
 
Beiträge: 115
Registriert: 19.11.2008, 19:43
Geschlecht: Männlein

VorherigeNächste

Zurück zu UltraStar Deluxe - Challenge Mod

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste