integriertes Microfon: Optionen ja, Singen nein

Alles was darum geht, eure Mikros/Aufnahme/Bewertung in USDx richtig zum laufen zu kriegen.

Moderator: US-Team

integriertes Microfon: Optionen ja, Singen nein

Beitragvon Bizzi » 11.01.2013, 23:49

Hallöchen :)

Vorweg habe ich das Forum bereits durchsucht, haben einige wohl ähnliche Probleme wie ich, aber bei denen gab es keinerlei Lösungen.

Nun zu meinem Problem:
Ich habe ein Sony Vaio Laptop mit integriertem Mikrofon - Leider besitzt des nur eine Output klinke, wo kein Mikro dort funzt, da es wie gesagt nur "Output" ist.
Wenn ich Ultrastar starte, und in den Optionen das Mic einstelle, höre ich mich ohne probleme. Wenn ich jetzt nun aber ein Lied singen will, erscheint beim starten des liedes eine Info, dass dem Spieler 1 kein Mikrofon zugewiesen wurde.

Über all funktioniert das onboard Mic, ob Skype oder sonstige Anwendungen.
(aktuellste) Treiber sind auch installiert.

OS: Windows 7 64bit
PC: Sony Vaio VPCSE1C5E

Config:
Spoiler: show
[Game]
Language=German
Tabs=Off
Sorting=Artist
Players=1
Difficulty=Medium
Debug=On
[Graphics]
FullScreen=On
Resolution=1920x1080
Screens=1
Visualization=Off
Depth=32 bit
TextureSize=256
SingWindow=Big
Oscilloscope=Off
Spectrum=Off
Spectrograph=Off
MovieSize=Full [BG+Vid]
VideoPreview=On
VideoEnabled=On
[Sound]
ClickAssist=Off
BeatClick=Off
AudioOutputBufferSize=Auto
BackgroundMusic=Off
PreviewVolume=70%
PreviewFading=3 Secs
SavePlayback=Off
VoicePassthrough=On
[Lyrics]
LyricsFont=Plain
LyricsEffect=Shift
NoteLines=On
Encoding=Auto
[Themes]
Theme=Deluxe
Skin=Ribbon
Color=Blue
[Record]
MicBoost=+12dB
Threshold=10%
DeviceName[1]=Mikrofon (Realtek High Definition Audio)
Input[1]=1
Latency[1]=-1
Channel1[1]=0
Channel2[1]=0
[Advanced]
LoadAnimation=On
EffectSing=On
ScreenFade=On
AskbeforeDel=Off
OnSongClick=Sing
LineBonus=On
PartyPopup=On
SyncTo=Music
[Controller]
Joypad=Off
Mouse=Software Cursor
[Directories]
SongDir1=
[Name]
P1=Bizzi
P2=Player2
P3=Player3
P4=Player4
P5=Player5
P6=Player6
P7=Player7
P8=Player8
P9=Player9
P10=Player10
P11=Player11
P12=Player12
[NameTeam]
T1=Team1
T2=Team2
T3=Team3
[NameTemplate]
Name1=Template1
Name2=Template2
Name3=Template3
Name4=Template4
Name5=Template5
Name6=Template6
Name7=Template7
Name8=Template8
Name9=Template9
Name10=Template10
Name11=Template11
Name12=Template12


Kann mir vielleicht jemand Tipps geben, was ich vielleicht testen könnte, um es zum laufen zu bringen?

Vielen lieben Dank :)
Benutzeravatar
Bizzi
Beginner
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2013, 23:36
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: integriertes Microfon: Optionen ja, Singen nein

Beitragvon BlindGuard » 12.01.2013, 10:51

Hi,

du musst in den Mikro-Einstellungen in US einen Spieler zuordnen.
Dort gibt es den Punkt "linker Kanal" oder "Kanal 1" oder so... Daneben sollten da Zahlen von 1-8 stehen (oder 6? ist schon so lange her ^^)

Dort musst du zB den linken Kanal auf 1 Stellen.
Das heißt dann, dass der linke Kanal für Player 1 benutzt werden soll.

Probier mal, ob links oder rechts besser ist. Meistens ist es bei Mono Miks der Linke Kanal, kann aber auch mal rechts sein :)

Dann sollte das gehen.

Und das Notebook hat wirklich KEINEN Eingang? Also Line-In oder Mik-In haben doch fast alle... Evtl ist der Output auch mehrfach nutzbar? Also dass du irgendwo einstellen kannst, ob es In oder Out sein soll?
Dann bleiben eigentlich nur noch USB-Mikros. Weil auf Dauer wird das wohl keinen Spaß machen mit dem internen Mikro...
edit:
Krass... die haben echt keine In-Buchse drin.. Anleitung sagt:
Der Computer ist nicht mit einer Mikrofonbuchse ausgestattet. Sie können kein externes Mikrofon verwenden.

Also für mich eine Fehlkonstruktion ^^

Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7980
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein


Zurück zu Mikrofon/Aufnahme-Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast