SingStar Mikros kaputt oder einfach nur schlecht?

Alles was darum geht, eure Mikros/Aufnahme/Bewertung in USDx richtig zum laufen zu kriegen.

Moderator: US-Team

SingStar Mikros kaputt oder einfach nur schlecht?

Beitragvon Elektro2000 » 23.11.2012, 10:16

Hi Leute,

ich hätte da mal eine kurze Frage zu der ich zwar schon einiges gelesen habe, aber leider waren die Beiträge teilweise schon so alt, dass es in der Zwischenzeit vielleicht neue Erkenntnisse gibt.

Ich benutze für Ultra-Star die Wireless Mikros von SingStar. Unter Win7 habe ich es dann so eingestellt, dass man seine eigene Stimme über die Lautsprecher hören kann. Das funktioniert auch alles ganz prima, nur leider muss ich feststellen, dass es sich einfach nur grausam anhört was da aus den Boxen kommt. Und nein, es liegt nicht immer nur am Sänger ;)

Es klingt einfach alles total zermatscht, kann man sich echt nicht antun. In SingStar ist die Qualität deutlich besser, was mich zu meiner Frage bringt. Ist es normal, dass die Mikros am PC so kacke klingen? Wenn nein, wie muss ich die Teile einstellen, damit man es halbwegs ertragen kann? Und wenn es wirklich an den Mikros liegt, aus was muss ich achten, wenn ich „richtige“ Mikros kaufen möchte. Hab mal gelesen, dass die irgendwie einen Kanal für jedes Mikro haben müssen und man dann über einen Y-Stecker in den PC geht.

Besten Dank
Benutzeravatar
Elektro2000
Beginner
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2012, 21:40
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: SingStar Mikros kaputt oder einfach nur schlecht?

Beitragvon Darkice » 23.11.2012, 20:18

Das kann passieren, wenn die Aufnahmelautstärke zu hoch gesetzt ist. Versuch einfach mal diese runterzusetzen.
Benutzeravatar
Darkice
Star
 
Beiträge: 166
Registriert: 14.05.2010, 19:09
Geschlecht: Männlein

Re: SingStar Mikros kaputt oder einfach nur schlecht?

Beitragvon Tokutai » 24.12.2012, 14:58

Das mit dem Y-Steckern ist nur bei Kabelmikros mit Klinkeanschluss ohne USB-Adapter der Fall.
Bei deinen Wireless-Mics kannst du das alles ignorieren, da musst du, wie Darkice schrieb, nur auf die softwareseitige Einstellung achten.
RakaTaka
Benutzeravatar
Tokutai
SuperStar
 
Beiträge: 1340
Registriert: 09.08.2006, 12:44
Wohnort: Übach-Palenberg
Geschlecht: Männlein


Zurück zu Mikrofon/Aufnahme-Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast