AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Alles was darum geht, eure Mikros/Aufnahme/Bewertung in USDx richtig zum laufen zu kriegen.

Moderator: US-Team

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon AngelOfDeath » 01.02.2010, 14:55

Hab den AudioRepeater am Wochenende auch das erste Mal ausprobiert und es hat wirklich super geklappt! Danke für den Tipp und die Einstellungen!

Greetz
Des Teufels größter Trick war es, die Welt zu überzeugen, dass er nicht existiert...
Benutzeravatar
AngelOfDeath
Amateur
 
Beiträge: 24
Registriert: 22.12.2006, 20:23
Geschlecht: Männlein

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon tigger_75 » 09.06.2010, 16:55

Hi alle zusammen,

habe mir Heute den neuen Audiorepeater runter geladen (audiorepeater_ks_158). Wenn ich den starte werden die Singstar Micros plötzlich nicht mehr in Ultrastar erkannt, ich höre mich aber singen. Der Oszilloskop zeigt auch keine Ausschläge mehr. Mit dem alten Audiorepeater funktioniert dann alles wieder. Beim neuen hätte ich aber so gut wie keine Verzögerung. Kann mir jemand sagen woran das liegt? Was muss ich anders einstellen?

Danke im Voraus
VG Tigger
Benutzeravatar
tigger_75
Beginner
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2008, 19:04
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon BlindGuard » 09.06.2010, 21:31

Hi,

ja, da war was. Die neue Version "beschlagnahmt" die Mikros. Ist zwar schneller aber geht soweit ich weiß nicht mehr mit US. irgendwie gabs da 2 Versionen vom Audiorepeater. Weiß aber nicht mehr genau wie das war. Sorry.

Bye
BG

edit:
hab den Thread noch gefunden: viewtopic.php?f=41&t=7020&p=55295&hilit=audiorepeater
Kannst ja auch mal dieses Krystal ausprobieren. Ciao
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon tigger_75 » 13.06.2010, 18:27

Hi BlindGuard,

danke für den Link. Hab mir gestern mal den ASIO-Treiber und die Kristal Audio Engine runtergeladen und ein bischen mit dem Einstellungen gespielt. Bin jetzt seht zufrieden damit. :)
Ich danke Dir.

LG Tigger
Benutzeravatar
tigger_75
Beginner
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.10.2008, 19:04
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon BlindGuard » 13.06.2010, 18:30

Jup. Es ist zwar etwas komplizierter, aber wenn man's einmal raus hat, dann ist das Ergebnis glaub ich schon ein bisschen besser (wenn die Sounkarte ASIO gut verkraftet).

Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7978
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon Rauli » 27.04.2011, 19:22

Die Idee mit dem Löten des Wirelessempfängers hatte ich auch, nur leider wusste ich bisher nicht, wo auf der Platine das Signal abgegriffen werden konnte. Dank dem Link von Silverbeam hab ich das gemacht, und es läuft perfekt: Habe eine einfache 3,5mm Klinkenbuchse an die Platine gelötet und ich habe nun überhaupt keine Verzögerung und die Mikrofone lassen sich nun über jeden beliebigen Kopfhörer oder Lautsprecher abhören.
Wenn ihr euch ein wenig Löten zutraut, dann kann ich das nur empfehlen. Die Qualität und Spielfreude sind wesentlich besser als per softwaremäßigem Audiorepeater.

von Silverbeam am 22.11.2009, 01:13

Ja, das geht.

Musst aber selber löten und das Risiko, dass du den Empfänger schrottest
ist eher hoch, wenn du da nicht etwas Übung hast.

Aber schau selber:
http://ultrastardeluxe.xtremeweb-hostin ... p?f=4&t=581&p=4460&hilit=wireless#p4460


Ich könnte auch Fotos von dem Teil einfügen.
Benutzeravatar
Rauli
Beginner
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.12.2007, 00:33
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon SweetStar » 05.05.2011, 23:36

die Fotos würden mich interessieren :)
Benutzeravatar
SweetStar
SuperStar
 
Beiträge: 1198
Registriert: 28.07.2007, 17:29
Geschlecht: Männlein

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon MKUltra-Star » 29.10.2013, 17:27

Mich auch...

Lg
MKUltra-Star
Benutzeravatar
MKUltra-Star
Beginner
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2013, 17:21
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Adapter

Beitragvon Silverbeam » 31.10.2013, 12:36

Fepo hat das mal nachgebaut und mit Fotos dokumentiert: viewtopic.php?f=46&t=8585
Benutzeravatar
Silverbeam
SuperStar
 
Beiträge: 1974
Registriert: 04.03.2008, 18:31
Wohnort: Mars
Geschlecht: Männlein

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Ada

Beitragvon noxx » 01.01.2017, 10:58

Wird der AudioRepeater unter Windows 10 noch benötigt, damit man seine
eigene Stimme hören kann?
Benutzeravatar
noxx
Beginner
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.11.2014, 09:51
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: AudioRepeater - Mikro hören trotz USB-Sound/SingStar-Ada

Beitragvon basisbit » 01.01.2017, 19:37

Bei aktuellen Windows-Versionen kannst du in den Windows-Aufnahmeeinstellungen die Mikrofone auswählen, dazu die Eigenschaften öffnen und unter "Abhören" die direkte Wiedergabe des Mikrofonsignals aktivieren. Das ist soweit mir bekannt auch die beste Möglichkeit um mit niedriger Latenz das Mikrofonsignal wiederzugeben.
Benutzeravatar
basisbit
Star
 
Beiträge: 149
Registriert: 13.08.2015, 21:48
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Vorherige

Zurück zu Mikrofon/Aufnahme-Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron