[gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Alles was darum geht, eure Mikros/Aufnahme/Bewertung richtig zum laufen zu kriegen.

Moderator: US-Team

[gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon Jammy » 04.11.2009, 00:47

Tach zusammen,

Ich habe ein Problem mit meinen neuen Premium Universal Microphones aus Metall, welche ich an meinen PC anschließen will.
Nur kann ich bis jetzt noch nicht sagen, ob es sich um einen Defekt handelt, oder vielleicht einfach nur um einen Bedienfehler meinerseits.

Das Problem ist folgendes:

Ich schließe den USB-Adapter an, dieser wird auch erkannt und installiert. Danach schließe ich die beiden Mikrofone an und teste diese in dem Programm Audacity. Dort und in Windows (XP) habe ich die Mikrofone natürlich auch als Standard Aufnahmegeräte eingestellt. Ich habe mehrfach gelesen, dass nun normalerweise das eine Mikrofon (MIC I) den linken Kanal besprechen sollte und das zweite den rechten Kanal (MIC II).
Doch bei mir passiert folgendes. Das Mikrofon, dass an MIC I angeschlossen ist, nimmt auf dem linken und rechten Kanal auf, das Mikrofon, dass an MIC II angeschlossen ist, bleibt stumm. Die Mikrofone sind beide funktionstüchtig, da das Phänomen das selbe ist, wenn ich die Mikrofone tausche.
Wenn ich nur ein Mikrofon an den MIC II Eingang hänge, dann funktioniert dieses auch nicht.

Und nun bin ich mittlerweile ratlos. Unter Vista wüsste ich auch, dass ich das Mikrofon noch auf zwei Kanäle einstellen müsste, aber bei XP habe ich nichts davon gelesen.

MfG in Hoffnung auf Hilfe,
Jammy
Zuletzt geändert von Jammy am 04.11.2009, 22:54, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Jammy
Beginner
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.11.2009, 00:32
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: [ungelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...

Beitragvon BlindGuard » 04.11.2009, 10:05

Hi,

Also die Miks die du da hast sind mir völlig neu. Kenne ich nicht und kann somit nicht sagen ob die Erfahrungsgemäß funktionieren.

Was ist denn das für ein Adapter der da dabei ist? Ist der so wie bei SingStar? Also eine USB-Box mit 2 Eingängen?
Ist halt ein bisschen komisch wie die Dinger an PS2, PS3 und XBOX laufen sollen... Weil ich bin der Meinung dass man bei RockBand usw nur EIN Mikro hat. Also ein normales Mik mit USB-Anschluss... Bei SingStar hat man den Links/Rechts Adapter...
auch komisch ist diese Tabelle bei den Bildern bei Amazon: http://www.amazon.de/gp/product/B0021AVHEU/
Warum ist bei SingStar nur ein Strich? Bei allen anderen aber 2?

Wenn die sich so verhält wie du das beschreibst (ein Mikro singt für beide Kanäle) dann ist entweder der Adapter Schrott, oder irgendwas hat Windows bei den Treibern verwurschtelt...

Schau dich noch mal genau bei den Treibern um. Was hat Windows denn da installiert? In den Audio-Eigenschaften kann man irgendwo gucken ob's auf 2 Kanal eingestellt ist oder nicht... wühl dich da mal durch. Auch bei XP gibts meiner Meinung nach sowas..

Ciao,
BG

Edit: habe hier die Anleitung gefunden:
http://www.snakebyte-europe.com/uploads ... ng_Premium_Universal_Microphones_DE.pdf

Also, wie gedacht gibt es Unterschiede zwischen SingStar und dem Rest der Spiele. Nur SingStar unterstützt 2 Mikros. Dafür ist dieser kleine Schalter auf dem Adapter da. Der muss für SingStar auf Position I stehen.

Wenn es dann funktioniert --> Glückwunsch! Das nächste mal bitte die Anleitung lesen :P
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7980
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: [ungelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...

Beitragvon Jammy » 04.11.2009, 12:01

Halli hallo, zuerst einmal, danke für die schnelle Antwort.

Das dir die Mics komplett neu sind, wundert mich nicht, sind nämlich auch gestern erst erschienen ;-)

Zu der Tabelle und dem Modus auf dem Adapter: Ich habe die Anleitung gelesen ;-) keine Sorge. Doch in der steht drin, dass der Schalter am PC total irrelevant sei.

Der Schalter für den Kompatibilitätsmodus, den Sie auf der Oberseite des
USB Adapters finden können, ist nur relevant bei Nutzung der Mikrofone
mit einer Spielkonsole, bitte ignorieren Sie ihn daher, wenn Sie die
Mikrofone mit einem Personal Computer nutzen möchten.


Und zu der Zweikanal/Stereo-Mic Einstellung habe ich gestern schon verzweifelt gesucht, aber partout nichts gefunden. Da du ja, wenn ich das richtig mitbekommen habe, kein XP rennen hast, wird es für dich vermutlich schwierig herauszufinden, ob es da wirklich etwas gibt, bzw. wenn ja wo. Doch falls du es irgendwie schaffen könntest, wäre mir das vielleicht schon eine große Hilfe.

Durch die Treiber und Eigenschaften kann ich mich erst heute Abend nochmal selbst durchwühlen (zum zweiten Mal ^^) muss gleich leider erstmal arbeiten... :-P

Ah und noch als Info, ich hab in etwa den selben Text auch mal an deren Support-Mailaddy geschickt, mal sehen wann da was kommt, und was da dann dabei herauskommt.

Grüße,
Jammy

Edit: Ich bin verblüfft, schneller Email-Support!
................................................................................................

Sehr geehrter Herr -,

vielen Dank für Ihre Email. Die Mikrofone funktionieren lediglich im Betrieb mit kompatibler Software gleichzeitig,
der Adapter erlaubt grundsätzlich zwar die Nutzung mit einem PC, die gewünschte Funktionalität ist leider aber nur mit
Singstar für PlayStation 2 oder PlayStation 3 gegeben.

Die Angaben, die Sie über etwaige Mikrofone gelesen haben, können sich nicht auf dieses Produkt bezogen haben, sondern
betreffen anscheinend ein anderes Mikrofon-System.

Es entzieht sich leider unserer Kenntnis, ob ein entsprechender Treiber existiert, der die Nutzung unserer Mikrofone im gewünschten Modus erlaubt.
Ein derartiger Treiber eines Konkurrenzproduktes wäre in diesem Falle zufällig kompatibel. Die Möglichkeit ist jedoch durchaus gegeben,
da es sich um ein Standard-USB-Gerät handelt.


Mit freundlichen Grüßen /
With best regards,

Jens Lawrenz
........................................................................................
D.h. Es gibt zwei Möglichkeiten. Möglichkeit
a) Mal nach einem Treiber für USB-Mics Ausschau halten, der das kann. Vielleicht könntest du mir da noch helfen bei der Suche.
b) Rücksendung und Singstar-Mikros (in Absprache mit euch / dir) kaufen ;-)
Benutzeravatar
Jammy
Beginner
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.11.2009, 00:32
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: [ungelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...

Beitragvon BlindGuard » 04.11.2009, 14:13

Jaaaa.... aber auch wenn das angeblich irrelevant ist (was ich nicht glaube). Hast du denn mal versucht den Adapter auf I zu stellen?

Am besten Gerät deinstallieren (im Gerätemanager). Abziehen. Auf I stellen (dann sollte es ja theoretisch für SingStar laufen) und wieder einstecken...
Probiers aus.

Ansonsten wüsste ich auch nicht weiter und würd die Dinger wieder zurückschicken...

die gewünschte Funktionalität ist leider aber nur mit Singstar für PlayStation 2 oder PlayStation 3 gegeben.

Das ist Blödsinn... wenn das für die PS2 so läuft. Dann MUSS das auch am PC gehen. Denn die Hardware macht auf jeden Fall das Richtige (Kanäle auf links/rechts trennen und übermitteln) das Einzige Problem ist wohl Treibermäßig dass der entweder nicht rafft, dass das Ding Stereo ist (deshalb das mit dem Schalter probieren) und das eine Mik auf Beide Kanäle liegt ODER das ganze Ding ist Schrott und funzt nur Theoretisch...

Edit: Habe jetzt unter XP nochmal nachgeschaut ob man irgendwo einstellen kann ob Mono oder Stereo. Habe auf Anhieb nix gefunden.
Bei Audacity kann man aber einstellen ob man gerne Mono oder Stereo aufnehmen will... Da hast du alles richtig gemacht, oder?

Ansonsten muss man sich bei XP voll darauf verlassen was Windows für ein Gerät erkennt und ob es den richtigen Treiber installiert.
Ich nehme aber mal an, da es ja auf beiden Kanälen aufnimmt, sollte der Treiber stimmen. Wenn es nämlich nur ein Mono-Treiber ist, dann sollte rechts GAR NIX kommen (ausser du hast das in Audacity vllt so eingestellt).
Ich tippe daher auf ein Hardware Problem und verweise weiterhin auf diesen Schalter der scheinbar regelt ob es sich um ein Mono, oder Stereo Gerät handelt. Also wie oben beschrieben mal alles deinstallieren. Umschalten und wieder neu einstecken...
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7980
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: [ungelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...

Beitragvon Jammy » 04.11.2009, 22:52

Jaaa! Ich habe gute Nachrichten!

Vorweg: Es funktioniert jetzt.

Und der Grund ist nun mittlerweile auch relativ einfach zu erklären. Denn dein Vorschlag der schwebte mir auch für heute Abend als letzter Versuch vor. Also das ganze Gerät mal komplett deinstallieren und danach vor dem erneutem Anstecken mal auf Mode Eins stellen. Und danach wieder ranstöpseln.
Und siehe da - jetzt funktionierts!

Also scheinen wir beide mit unseren Vermutungen (also das der Schalter Mono/Stereo umschaltet) richtig. Das hatte ich zwar gestern auch schon probiert, dabei aber nicht bedacht, dass das auch die Treiberinstallation von XP beeinflusst.

Auf jeden Fall gehts jetzt :) Supi. Vielleicht ist die Erörterung ja auch ne Hilfe für weitere mit ähnlichen Problemen.

Grüße und vielen vielen Dank,
Jammy
Benutzeravatar
Jammy
Beginner
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.11.2009, 00:32
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: [gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon BlindGuard » 04.11.2009, 23:45

Na dann ist doch gut.

Ist zwar nicht grad intuitiv, aber eigentlich doch recht logisch wenn man einmal drauf gekommen ist ^^

Freut mich dass es jetzt läuft und viel Spaß mit UltraStar!
Ciao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7980
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: [gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon SkyLion » 06.11.2009, 19:58

@ Jammy:
freut mich, dass jetz alles geht.

Ich hab mir die Mikros angeschaut und auch gegooglt und bin eigentlich ziemlich angetan. Seit es bei conrad keine billigen Mikros mehr gibt, die über 500g wiegen (Mikros aus Metall machen einfach ein anderes Feeling, wie Platikteile) bin ich auf der Suche nach Neuen.

Könntest du, wenn die Mikros etwas getestet hast hier einen "Erfahrungsbericht" schreiben? Was ich auch nirgends im Internet gefunden habe war eine Gewichtsangabe. Wie viel wiegt den eines der Mikros und macht es Spaß mit ihnen zu singen? Gibt es Probleme beim Singen (Singwinkel ... *falls dir was negatives/positives aufgefallen ist - bitte schreiben*)

Die Mikros werden ja direkt über USB angeschlossen?! Dadurch würde sich der Singstaradapter erübrigen, was den preislichen Unterschied zu anderen Lösungen kompensieren würde.

Danke schonmal und viel Spaß mit Ultrastar
MfG Sky
Benutzeravatar
SkyLion
Sternchen
 
Beiträge: 106
Registriert: 09.08.2007, 17:23
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: [gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon BlindGuard » 06.11.2009, 23:33

Die Mikros werden ja direkt über USB angeschlossen?! Dadurch würde sich der Singstaradapter erübrigen, was den preislichen Unterschied zu anderen Lösungen kompensieren würde.


Die haben auch einen USB-Adapter. Ähnlich wie der SingStar Adapter. Guck einfach mal in die Anleitung, dann siehst du's ;)

CIao,
BG
Quis Custodiet Ipsos Custodes
Benutzeravatar
BlindGuard
Site Admin
 
Beiträge: 7980
Registriert: 09.06.2006, 11:15
Geschlecht: Männlein

Re: [gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon SkyLion » 07.11.2009, 13:04

Die haben auch einen USB-Adapter. Ähnlich wie der SingStar Adapter.


ist es diesmal ein "standard" Klinke-Eingang oder wieder modifiziert, sodass man keine standard 3,5mm Mikros anschließen kann?
Benutzeravatar
SkyLion
Sternchen
 
Beiträge: 106
Registriert: 09.08.2007, 17:23
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: [gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon kevinNES » 06.09.2010, 14:17

Hallo Zusammen,
Ich habe die gleichen mics und bei mir gehen sie auch nicht.
Kann mir jemand eine anleitung machen was ich genau machen muss das sie gehen?..
Gruß kevin
Benutzeravatar
kevinNES
Beginner
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.09.2010, 14:15
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: [gelöst] neue USB-Mikrofone gehen nicht...(jetzt gehen sie!)

Beitragvon Dominator » 06.09.2010, 17:35

hier wird dir geholfen
Bild Schall und Wahn ich bin euch Untertan. Ich bin euch zugeteilt. Ich bin ein Teil des Teils...
Benutzeravatar
Dominator
SuperStar
 
Beiträge: 617
Registriert: 22.06.2006, 18:54
Wohnort: s' Ländle
Geschlecht: Männlein


Zurück zu Mikrofon/Aufnahme-Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron