Andere MIDI-Töne im Editor

Ihr wollt einen Song machen und kommt nicht weiter?

Moderator: US-Team

Andere MIDI-Töne im Editor

Beitragvon mesand » 23.03.2012, 20:11

Hallo,
seit Jahren benutze ich 3 verschiedene Programme, um ein Lied zu erstellen, und diese Zahl würde ich gerne reduzieren.
Mein Hauptproblem mit dem Ultrastar-Editor sind die MIDI-Töne (bei mir sind das Klaviertöne). Irgendwie höre ich die Tonhöhe nicht richtig. Bei Puke gibt es einen anderen Ton, der es mir leichter macht. Leider stürzt das Programm ständig ab.
Gibt es eine Möglichekeit, den Klavierton vom Ultrastar Editor in einen anderen umzuwandeln?
Über einen Hinweis würde ich mich freuen.
Viele Grüße, Melanie
If you can't laugh at yourself, make fun of other people.
Benutzeravatar
mesand
Sternchen
 
Beiträge: 88
Registriert: 07.04.2008, 10:51
Wohnort: Middlfrangn
Geschlecht: Bin mir nicht sicher

Re: Andere MIDI-Töne im Editor

Beitragvon brunzel » 24.03.2012, 11:09

Nein, gibt es nicht. Das ist fest einprogrammiert.

Prüfe erstmal, ob deine Noten auch im hörbaren Bereich liegen. Ich habe schon viele Songs gesehen in denen die Töne 6 Oktaven zu hoch gesetzt wurden.

Nutze die CMD-Version. Darin kannst du die MP3-Lautstärke im Editor reduzieren. Nutze "TAB" für eine Übersicht aller Funktionen.
Benutzeravatar
brunzel
SuperStar
 
Beiträge: 1444
Registriert: 29.05.2007, 02:20
Geschlecht: Männlein

Re: Andere MIDI-Töne im Editor

Beitragvon mesand » 24.03.2012, 13:22

Danke für die Antwort.
Schade, dass das nicht geht...
Gruß,
Melanie
If you can't laugh at yourself, make fun of other people.
Benutzeravatar
mesand
Sternchen
 
Beiträge: 88
Registriert: 07.04.2008, 10:51
Wohnort: Middlfrangn
Geschlecht: Bin mir nicht sicher


Zurück zu Probleme beim Song erstellen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast