Yass oder USDX Editor?

Ihr wollt einen Song machen und kommt nicht weiter?

Moderator: US-Team

Yass oder USDX Editor?

Beitragvon jahner » 18.12.2013, 15:15

Hey Leute,

ich hab mich an schon so einigen Songs versucht und auch paar fertig gebracht. Meiner Meinung nach ist das Finetuning der schwerste und langwierigste Schritt im Editing.
Nun hab ich bisher die Songs komplett mit dem Editor aus der CMD Mod erstellt. War auch mit meiner Leistung immer zufrieden.
Jetzt hab ich mal einen Song in den Yass Editor geladen und hab gemerkt das ich teilweise komplette Zeilen um 1-2 Noten verschieben muss, obwohl ich die Zeile in der CMD Mod gut finde.
Ich editiere dabei logischerweise nach Gehört mit dem Klick-Geräusch, sowohl bei Yass als auch in der CMD Mod.

Gibts da Unterschiede in der Genauigkeit der beiden Tools? Wenn ja welches ist besser fürs Finetuning geeignet? Will ja die TXTs so genau wie möglich machen :D
Was benutzt ihr denn so?

Würde mich über Feedback freuen :)
Benutzeravatar
jahner
Beginner
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2012, 14:28
Geschlecht: Männlein

Zurück zu Probleme beim Song erstellen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste